ROLAND HELMER - Farbe im System
In der Ausstellung wurden Grafiken des Künstlers über einen Zeitraum von 50 Jahren ausgestellt. Für diese Ausstellung wurden die Siebdruck-Serie "Farbdialog" und die Siebdrucke "Hell-Dunkel" neu entwickelt und aufgelegt.Zur Ausstellung gibt es einen Katalog über das druckgrafische Werk des Künstler.
Wenn Sie die Bilder anklicken, erscheint eine jeweilige große Version.
26.März bis 25. April 2021

HURZLMEIER MALEREI
Unter Corona-Bedingungen wurde die Ausstellung im Stadtsaal des Veranstaltungsforums eröffnet. Hans Well und die Wellbappn begleiteten die Eröffnung und die Verleihung des Pocci-Preises, während das KUNSTHAUS den Besuchern offen stand. In der Ausstellung werden Cartoons und Komische Malerei des international bekannten Münchner Karikaturisten Rudi Hurzlmeier gezeigt, der in der zahllosen Magazinen und der TITANIC regelmäßig aktuelle Arbeiten veröffentlicht. Bei der Ausstellung wird eine Buchveröffentlichung seiner Arbeiten mit dem Titel "HURZLMEIERMALEREI" neu aufgelegt!.
11. September bis 1. November 2020

- non konform – Russische Kunst aus der Sammlung Breitscheidel"
Als Gegenbewegung zum staatlich diktierten sozialistischen Realismus entwickelten sich in der Sowjetunion ab den 1950er Jahren verschiedene Kunstrichtungen, die unter dem Sammelbegriff Nonkonformismus zusammengefasst werden. Mittlerweile gelingt es einer zweiten Generation nonkonformistischer Künstler, sich in Russland und im Westen zu behaupten.
17. Januar bis 26. Juli 2020

"Hommage an die Moderne"
Arbeiten von Otto Scherer - Kunstraum Stoffen
"schwarz und weiss":
Konkrete Kunst von llse Aberer, Edgar Diehl, Erica Heisinger, Roland Helmer, Ingrid Hornef, Gerhard Hotter, Karl Kappl, Vesna Kovačić, Gerhard Langenfeld, Ben Muthofer, Gert Riel, John Schmitz, Hans Schüle und Peter Weber
15. November bis 15. Dezember 2019

"19. Kunstausstellung des Landkreises"
Kunstpreis 2019
11. Oktober bis 27. Oktober 2019
"Zeichner der Neuen Frankfurter Schule -
F. W. Bernstein - Robert Gernhardt - Chlodwig Poth - Hans Traxler"
Ca. 100 Exponate der vier Karikaturisten werden anläßlich des "Doppeljubiläums" im Kunsthaus gezeigt. Zum einen hat der bekannte Karikaturist Hans Traxler am 21. Mai diesen Jahres seinen 90sten Geburtstag gefeiert und zum anderen besteht die Zeitschrift Titanic Anfang November seit nunmehr 40 Jahren. Die vier im Kunsthaus ausgestellten Zeichner gehörten dem Gründungs-Zeichnerquintett der Titanic an.
Die ausgestellten Arbeiten wurden vom Caricatura-Museum Frankfurt bereitgestellt.
19. Juli bis 22. September 2019

"Peter Weber – Fläche - Raum - Faltung«
Retrospektive anlässlich des 75sten Geburtstag des Künstlers

Mit über 100 Exponaten aus allen Arbeitsphasen des Künstlers – von 1968 bis 2018 – wird der künstlerische Werdegang von Peter Weber nachgezeichnet. Das Wirkungsfeld von Peter Weber ist ab den 1990er Jahren die Faltung. Diese Technik hat er zu einer Meisterschaft entwickelt und er hat mit ihr ein Alleinstellungsmerkmal im Bereich der Konkreten Kunst erreicht. Seine Faltungen aus Papier, Leinwand, HDPE, Filz und Stahl werden international nachgefragt.
11. Januar 2019 bis 10. März 2019

"Ich sehe was, was du nicht siehst "

Fotokunst von Wolfgang Pulfer und George E. Todd
Es werden Fotoarbeiten von Wolfgang Pulfer gezeigt, Schwerpunkte sind „lost places“ und inszenierte Fotos des Landkreises Fürstenfeldbruck. George E. Todd wird mit Reisefotos  aus Nordamerika und Europa präsentiert.
9. November 2018 bis 16.. Dezember 2018

"Gegenüberstellung"

Gemälden der Sparkassensammlung Fürstenfeldbruck (insbesondere Deutscher Impressionismus, Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts) werden Arbeiten zeitgenössischer Künstler gegenübergestellt, um den Wandel der Kunst bei vergleichbaren Themen sichtbar zu machen.Dazu sind die Künstler Peter Krusche, Harry Meyer und Ruth Strähhuber eingeladen, die sehr eigenständige künstlerische Positionen vertreten. Eine "Gegenüberstellung" in mehrfachr Hinsicht.
17. August 2018 bis 21. Oktober 2018
"Syrien - Fragmente einer Reise, Fragmente einer Zeit."
"Österreich KONKRET"

18 bekannte Konkrete Künstler aus Österreich zeigen ihre Arbeiten. Es wird  die große Breite der Konkreten Kunst in Österreich präsentiert und deren Entwicklung seit den späten 50er Jahren. Durch  Einbeziehung des künstlerischen Nachwuchses auch neue innovative Ansätze erlebbar. Aus der Gesamtschau wird auch die große Bedeutung der österreichischen Konkreten für diese Kunstrichtung deutlich.

19. Januar 2018 bis 18. März 2018
"BUNGE - eine Künstlerfamilie des Landkreises"

Arbeiten von Albert Gustav Bunge, Charles Bunge und Elisabeth Bunge-Wargau aus dem Nachlass der Familie, der von einem Ehepaar in Grafrath/Kottgeisering verwaltet wird und weiteren Leihgaben.
10. November 2017 bis 17. Dezember 2017
"18. Kunstausstellung des Landkreises"
Kunstpreis 2017
14. Oktober 2017 bis 29. Oktober 2017
Graphzines aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte + Stéphane Blanquet: New Lung seeded Inside
22. Juni 2017 bis 24. September 2017
"HANS TRAXLER - Cartoons"
Cartoons des bekannten Zeichner im Kunsthaus - "Cartoon-Teufel Hans" oder "der unerbittliche Chronist des alltäglichen Schwachsinns"
3. März 2017 bis 14. Mai 2017
"Christian Muscheid - Kunstförderausstellung"
Zeitgenössische Kunstwerke der Konkreten Kunst des Münchner Künstlers in unterschiedlichen Techniken
9. Dezember - 12. Februar 2017
"Grafik - große Kunst zu kleinen Preisen?"
Zeitgenössische Kunstwerke der Konkreten Kunst in unterschiedlichen Drucktechniken
11. November - 27 November 2016
11 x 7
Malerei – Grafik – Skulptur – Objekte – Fotografie
Künstler: Wolfgang Dietz, Georg Donauer, Ludwig Gebhard, Erica Heisinger, Karl Imhof, Inge Jakobsen, Rudolf Kämmer, Christiane Neuberger, Trude Schumacher-Jansen, Ingryda Suokaité, Thomas Wieland
7. Oktober – 6. November 2016
Henrik Moor (1876-1940)
Avantgarde im Verborgenen
Das umfangreiche und vielfältige Werk des Künstlers der Region wird vorgestellt.
12. Mai bis 25. September 2016
HUNDERTZWANZIG
Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur
Die Neue Münchner Künstlergenossenschaft zu Gast im Kunsthaus
12. Februar 2015 – 31. April 2016
Konzert mit dem Trio TonART: Ulrich M Baur, Florian Lang, Simon Japha am 13. April 2016
Freundschaften und tiefe Einblicke in die Zeit
Künstlerbücher aus der Sammlung Reinhard Grüner
3. Dezember 2015 – 31. Januar 2016
17. Kunstausstellung des Landkreises
Kunstpreis 2015
9. Oktober - 25. Oktober 2015
ROLAND HELMER - farbmusik
Retrospektive zum 75sten Geburtstag
10. Juli 2015 - 20. September 2015
Vortragsveranstaltung "FAR
BRAUSCH von Dr. Hajo Düchting am 12. August 2015
Jazzkonzert mit Uli Habersetzer, Bernd Huber, Ludwig Kettenberger am 9. September 2015

Menschenskinder - Menschenbilder
Frauen malen Menschen
10. April 2015 - 21. Juni 2015

LICHTEN
Licht und Textinstallationen von
Georg Trenz und Detlef Hartung
4. Dezember 2014 - 22. März 2015

Faszination Farbe
monochrom minimal konkret
ionternationale Positionen
2. Oktober 2014 - 16. November 2014

Oberbayern Konkret
Fünfzehn zeitgenössische Künstler der Konkreten Kunst aus Oberbayern
13. Juni 2014 - 14. September 2014

FANTASIEN
Fantastische Kunst - Erzählerisches, Historisches, Spontanes, Surreales
8. Februar 2014 - 23. März 2014

Ausdruck von Freiheit
Ernst Geitlinger und Schüler
7. November 2013 - 12. Januar 2014

16. Kunstausstellung des Landkreises
Kunstpreis 2013
11. Oktober - 27. Oktober 2013

Der Tanz um´s Goldene Kalb
Guido Zingerl zum 80sten
22. August - 22. September 2013

Reflexion - Claudio Viscardi
27. Juni - 18. August 2013

750 Jahre Fürstenfeld - Glaube & Leben
Eine Spurensuche
25. April - 16. Juni 2013

Rainer Amann - Wandlungen
15. März - 21. April 2013

Winterausstellung
26. Oktober - 16. Dezember 2012

Eröffnungsausstellung
4. September - 7. Oktober 2012